Startseite » Testberichte » Steba LE 100

Steba LE 100 im Test

 
Amazon Logo

(11 Kundenbewertungen)
Jetzt nur 143,69€
Steba LE 100 Test
  • 10 Liter pro Tag
  • 20 m² Räume
  • Sehr leise
  • Luftfeuchtigkeitskontrolle
  • Schlauchanschluss
  • Abschaltautomatik
  • Stufenlose Luftfeuchtigkeitsregelung

Es braucht nicht viel, damit Wohnräume von modrigen Gerüchen und zu hoher Luftfeuchtigkeit befallen werden. Auch Schimmel, der Plagegeist Nummer eins in Sachen häuslicher ungewollter Mitbewohner, sucht sich gerne feuchte Milieus und schlecht belüftbare Räume aus um sich gemütlich an Fenstern und Wänden abzusetzen. Zur Bekämpfung und Vorbeugung solch misslicher Umstände eignen sich elektrische Luftentfeuchter. Der Steba LE 100 eignet sich für Räume mit einer Fläche von bis zu 20 m² und entzieht der Luft bis zu 10 Liter Wasser am Tag. Im Test wird sich zeigen wie effektiv dieser Luftentfeuchter für Keller und Schlafzimmer ist.

Steba LE 100 Test

Luftentfeuchter Steba LE 100 im Test

Steba LE 100 Luftentfeuchter Test

Entfeuchterleistung bis zu 10 Liter pro Tag

Transportabel und leicht

Der 11,5 Kilogramm schwere Luftentfeuchter ist nur 49,0 x 36,5 x 22,0 cm groß und ist in jeden Raum einfach und unauffällig zu integrieren und mit seinem komfortablen Tragegriff auch leicht von Raum zu Raum zu manövrieren. Durch seine weiße Färbung ist er in jedem Raum optisch nicht hervorstechend, sodass er das weitere Rauminterieur mit seiner selbst nicht belastet.

Für einen ruhigen und ausgeglichenen Schlaf

Viele Luftentfeuchter sind für die Verwendung im Schlafzimmer einfach zu laut, sodass der durch die zu hohe Luftfeuchtigkeit gestörte Schlaf nunmehr durch das zu laute Betriebsgeräusch jener gestört wird. Der Steba LE100 ist in puncto Geräuschpegel ein sehr leiser Vertreter seiner Art, der mit seinen 43 dB (A) den Schlaf nicht stört. Auch beim Fernsehen oder Entspannen ist er kaum hörbar, er sorgt lediglich für ein gesundes Raumklima.

Entleerung und Entfeuchtungsleistung

Die Entfeuchtungsleistung dieses Luftentfeuchters liegt bei 10 Litern in 24 Stunden, sodass die 8,5 durchschnittlich ausgeatmeten Liter Wasser einer durchschnittlichen vierköpfigen Familie problemlos der Luft wieder entzogen werden kann und man somit mit dem Steba LE 100 für ein gesundes Raumklima sorgt.

Die Entleerung des Kondensatbehälters erfolgt über den 2 Liter umfassenden Wassertank, der bei hoher Luftfeuchtigkeit mehrmals täglich geleert werden muss, jedoch ist dieser Luftentfeuchter vor Überlauf durch automatische Abschaltung und Warnfunktion geschützt. Eine weniger aufwendige Möglichkeit ist der Anschluss eines Schlauches zum stetigen Wasserablauf, die in dieses Gerät integriert ist.

Steba LE 100 Luftentfeuchter Raum

Für Räume bis 20 qm geeignet

Steba LE 100 Permanentfilter

Permanentfilter ist einfach auszuwaschen

Simple Reinigung und Steuerung für gutes Handling

Die Einstellung der gewünschten Luftfeuchtigkeit erfolgt stufenlos per Drehregler, sodass aufwendige Einstellungsfunktionen wegfallen. Die Reinigung erfolgt lediglich durch Auswaschen des permanenten Filters, in welchem sich Haare, Staub und Fusseln ansammeln können, die bei der Luftentfeuchtung eingesaugt werden. Bei einer Luftumwälzung von ca. 120 m³ pro Stunde kann einiges anfallen, was zusätzlich zur Feuchtigkeit aus der Luft gezogen wird. Im Test entfeuchtet der LE 100 die Luft optimal (Diese Luftentfeuchter und Bautrockner sind aktuell zu empfehlen).

Steba LE 100 Test: Kann in Wohnräumen und Kellern bis zu 10 Liter pro Tag entfeuchten. Ist durch den geringen Geräuschpegel hervorragend für das Schlafzimmer geeignet

Technischen Daten und Eigenschaften

Die wichtigsten Details und Eigenschaften des Steba LE 100 im schnellen Test Überblick:

  • Entfeuchtungs-Leistung: 10 Liter pro Tag
  • Wassertank Volumen: 2 Liter
  • Luftumwälzung: ca. 120 cbm pro Stdunde
  • max. Raumgröße: ca. 20 m²
  • Leistungsaufnahme: 250 Watt
  • Schallpegel: 43 dB (A)
  • Abmessung : 49,0 x 36,5 x 22,0 cm (H/B/T)
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Besonderheiten: Dauer- und Automatikbetrieb

Die wesentliche Eigenschaften sind:

  • Sehr niedrige Betriebskosten
  • Sehr Leise – Schlafzimmer geeignet
  • Stufenlose Luftfeuchtigkeitsregelung
  • Entnehmbarer 2 Liter Wassertank
  • Automatische Abschaltung und Warnfunktion bei vollem Tank
  • Schlauchanschluss für permanenten Wasserablauf
  • Abtauautomatik
  • Auswaschbarer Permanentfilter
  • Verstellbarer Luftaustritt
  • Komfortable Tragegriffe

Kondenswasser, muffige Gerüche oder Schimmelbildung werden mit dem Steba Luftentfeuchter LE 100 optimal vermieden. Die Ideale Nutzung ist Badezimmer, Waschküche, schlecht gelüfteten Räume, Küchen, Keller und Schlafzimmer. Die Schimmelbindung sowie ein negatives Raumklima entsteht bereits ab einer relativer Luftfeuchtigkeit von 65% (Optimale Luftfeuchtigkeit).

Fazit – Steba LE 100 Test

Dieser Steba Luftentfeuchter ist vor allem für den Hausgebrauch geeignet, wenn sich üble Gerüche und Schimmelbildung in dem Wohnraum festgesetzt haben. Für große Keller und zur Trocknung von Renovierungsarbeiten ist er nur bedingt geeignet. Hier sollte ein größerer Luftentfeuchter oder ein Bautrockner gewählt werden (Bautrockner Bestseller). Für Räume bis zu einer Fläche von 20 m² ist er aber ein, trotz der geringen Ausmaße, sehr effizient und auch für Schlafzimmer dank des geringen Betriebsgeräusches geeignet. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis weiß bei diesem einfach zu bedienenden und zu reinigenden Luftentfeuchter zu überzeugen, sodass einer Anschaffung bei zu regelnder Luftfeuchtigkeit nichts im Wege steht.

Tipp: Steba LE 100 Luftentfeuchter bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(11 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 143,69 Details ansehen
Es braucht nicht viel, damit Wohnräume von modrigen Gerüchen und zu hoher Luftfeuchtigkeit befallen werden. Auch Schimmel, der Plagegeist Nummer eins in Sachen häuslicher ungewollter Mitbewohner, sucht sich gerne feuchte Milieus und schlecht belüftbare Räume aus um sich gemütlich an Fenstern und Wänden abzusetzen. Zur Bekämpfung und Vorbeugung solch misslicher Umstände eignen sich elektrische Luftentfeuchter. Der Steba LE 100 eignet sich für Räume mit einer Fläche von bis zu 20 m² und entzieht der Luft bis zu 10 Liter Wasser am Tag. Im Test wird sich zeigen wie effektiv dieser Luftentfeuchter für Keller und Schlafzimmer ist. Luftentfeuchter…

Review Übersicht

Entfeuchtungs-Leistung - 90%
Mobilität / Handhabung - 95%
Funktionsumfang - 93%
Verarbeitung - 91%
Preis / Leistung - 96%

93%

Zusammenfassung : Im Test erreicht der Steba LE 100 für kleine Räume eine Wertung von 93 Prozent bei einem Preis von etwa 160 Euro.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
93

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*