Rotfuchs DH55 im Test

 
Amazon Logo

(8 Kundenbewertungen)
Rotfuchs DH55
  • Entfeuchtet bis zu 55 Liter pro Tag
  • Wassertank: 5,5 Liter
  • Leistung: ca. 1150 Watt
  • Luftleistung von 350 m³ pro Stunde
  • Display-Steuerung
  • Für ca. 60 m² Räume

Der Rotfuchs DH55 Bautrockner ist sowohl für den Einsatz in Neubauten als auch für die Bekämpfung von Wasserschäden ideal aufgrund seiner hohen täglichen Entfeuchtungsleistung geeignet. Die Bedienung sowie Handhabung dieses Geräts ist sehr sehr einfach und übersichtlich gestaltet, sodass einer effizienten Entfeuchtung nichts im Wege steht. Welche Eigenschaften dieser Bautrockner ansonsten noch vorzuweisen hat und wie er sich im Praxistest geschlagen hat, klärt der nachfolgende Testbericht.

Praktisches Entfeuchten für jeden Tag

Dieser Bautrockner ist in der Lage bis zu 55 Liter Wasser der Luft zu entziehen. Für das Sammeln des entzogenen Wassers ist ein praktischer Auffangbehälter mit einem Volumen von sieben Litern in dem Bautrockner integriert. Die maximale Befüllung des Behälters beträgt jedoch 5,5 Liter, da bei einer kompletten Füllung des Behälters die Möglichkeit ihn zu entleeren eingeschränkt wäre, da es sich hierbei um ein herausnehmbares Behältnis handelt. Mit einer Füllung von 5,5 Litern lässt sich der Behälter gut transportieren und der Nutzer läuft nicht in Gefahr, das aufgefangene Wasser zu verschütten.

Rotfuchs DH55

Bautrockner / Kondenstrockner – Rotfuchs DH55.

Bautrockner Kondenstrockner Luftenfeuchter Entfeuchtungsleistung 55 L/Tag Leistung: ca. 1150 W

Entfeuchtungsleistung 55 L/Tag mit einer Leistung von 1150 W.

Das Gerät schaltet sich automatisch ab, sobald das Auffangbehältnis gefüllt ist, sodass auch hier kein Überlauf droht. Bei besonders hoher Feuchtigkeit oder keiner Möglichkeit den Behälter regelmäßig zu leeren, bietet es sich an, diesen Bautrockner an einen Schlauch anzuschließen und so das Auffangwasser extern abzuleiten. Hierfür ist ein praktischer Schlauchanschluss vorhanden, für welchen auch kein spezieller, sondern nur ein handelsüblicher Schlauch benötigt wird.

Aufgrund des in sich geschlossenen Kreislaufsystems muss das Kühlmittel nicht erneuert werden, was Folgekosten vorbeugt. Das stabile sowie grundsolide Stahlgehäuse sorgt für ausreichenden Schutz des Bautrockners auch auf Baustellen.

Mobilität und Steuerung

Dieser Rotfuchs DH55 ist mit praktischen und sehr großen Laufrädern für den einfachen Transport ausgestattet. Trotz seines Gewichts von circa 33 Kilogramm ist dieses Gerät aufgrund des stabilen Transportgriffs auch sehr gut von Raum zu Raum zu bewegen, sodass die Entfeuchtung schnell auf einen anderen Raum verlegt werden kann.

Die Bedienung dieses Bautrockners erfolgt an dem übersichtlichen Display, an dem auch eine von zwei Entfeuchtungsstufen ausgewählt werden kann. Des Weiteren lässt sich dieses Gerät je nach Bedarf auch in den Dauerbetrieb setzen lassen, wenn die Entfeuchtung dringend gebraucht wird, wie es bei Feuchtigkeitsschäden der Fall sein kann. Die Geräuschentwicklung dieses Geräts ist aufgrund des leisen Rotationskompressors nicht störend, wodurch auch der Einsatz in bewohnten Räumen denkbar ist.

Rotfuchs DH55 Test: für Räume von 60 m² geeignet – entzieht dem Raum 5,5 Liter pro Tag. Somit eignet er sich hervorragend für den Bau von Häuser.

Technische Daten

Die wichtigsten technischen Details vom Test als Überblick:

  • Entfeuchtungs-Leistung: 55 Liter pro Tag
  • Entfeuchtungsleistung in zwei Stufen regulierbar
  • Fassungsvermögen des Auffangbehälters: 7,0 Liter
  • Maximale Befüllung des Auffangbehälters: ca. 5,5 Liter
  • Arbeitsbereich: 5°C – 35°C
  • Luftleistung: 350 m³/h
  • max. Raumgröße: ca. 60 m²
  • Leistungsaufnahme: 1150 Watt
  • Abmessung : 54,5 x 40 x 70 cm
  • Gewicht: 33 kg
  • Besonderheiten: Dauer- und Automatikbetrieb

Nachfolgend sind die relevanten Funktionen für die Rotfuchs DH55 in einer Schnellübersicht zusammengefasst:

  • Funktion für Dauerbetrieb/Dauerentfeuchtung
  • Schaltet sich automatisch bei ansteigender Luftfeuchte an und bei erreichter Soll-Luftfeuchte ab.
  • Ausgestattet mit leisem und effizientem Rotationskompressor
  • Kondenswassertank herausnehmbar
  • Vorhandener Schlauchanschluss für kontinuierlichen Ablauf des Wassers
  • Solides pulverbeschichtetes Stahlgehäuse
  • Mobiles Gerät durch große Laufräder und Transportgriff
  • Kein separates oder erneutes Kühlmittel dank geschlossenem Kreislauf
  • Gesteuert durch einen eingebauten, elektronischen Hygrostat (regelt die relative Luftfeuchtigkeit Raum)
  • Display-Steuerung

Vor- und Nachteile des Rotfuchs DH55

Die Vorteile sowie Nachteile bei diesem Modell sind:

  • Perfekt für Neubau
  • Dauerbetrieb – kann ununterbrochen Feuchtigkeit ziehen
  • Hohe Entfeuchtungsleistung
  • Stahlblechkonstruktion scheppert bei Betrieb

Fazit – Rotfuchs DH55 Test

Der Rotfuchs DH55 Bautrockner ist ein hervorragendes und zuverlässiges Gerät um Wasserschäden aller Art Herr zu werden und Neubauten schnell bewohnbar zu machen. Aufgrund der hohen Entfeuchtungsleistung von 55 Litern am Tag sowie der einfachen Bedienbarkeit ist dieser Entfeuchter ein echter Allrounder, der für alle Probleme bezüglich Nässe in Gebäuden eingesetzt werden kann. Dieser qualitativ hochwertige Bautrockner ist im mittleren Preissegment angesiedelt und bietet eine tadellose Funktionalität, sodass die Tester eine Kaufempfehlung für diesen effizienten Bautrockner aussprechen.

Tipp: Bautrockner Kondenstrockner Luftenfeuchter Entfeuchtungsleistung 55 L/Tag Leistung: ca. 1150 W bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(8 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR --- Details ansehen
Der Rotfuchs DH55 Bautrockner ist sowohl für den Einsatz in Neubauten als auch für die Bekämpfung von Wasserschäden ideal aufgrund seiner hohen täglichen Entfeuchtungsleistung geeignet. Die Bedienung sowie Handhabung dieses Geräts ist sehr sehr einfach und übersichtlich gestaltet, sodass einer effizienten Entfeuchtung nichts im Wege steht. Welche Eigenschaften dieser Bautrockner ansonsten noch vorzuweisen hat und wie er sich im Praxistest geschlagen hat, klärt der nachfolgende Testbericht. Praktisches Entfeuchten für jeden Tag Dieser Bautrockner ist in der Lage bis zu 55 Liter Wasser der Luft zu entziehen. Für das Sammeln des entzogenen Wassers ist ein praktischer Auffangbehälter mit einem Volumen von…

Review Übersicht

Ausstattung - 85%
Handhabung - 83%
Verarbeitung - 80%
Preis/Leistung - 80%

82%

Zusammenfassung : Im Test kommt die Rotfuchs DH55 auf eine Gesamtwertung von 82 Prozent bei einem Preis von etwa 360 Euro.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
82

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*